Kerwe 2006

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben
Kerwe 2014
Kerwe 2013
Kerwe 2012
Kerwe 2011
Kerwe 2010
Kerwe 2009
Kerwe 2008
Kerwe 2007
Kerwe 2006
Kerwe 2005
Kerwe 2004
Kerwe 2003
Kerwe 2002

  

Kerwe 2006

Auch in diesem Jahr konnte die Kerwe wieder bei schönstem Sonnenschein am Samstag 17.6.06 eröffnet werden.

Traditionell begrüßt der 1. Vorsitzende des Stadtteilvereins Handschuhsheim, Martin Hornig, alle Gäste und Ehrengäste.

Besonders begrüßt wurden die OB-Kandidaten Dr. Eckart Würzner

und Dr. Jürgen Dieter.

Das Kerweprogramm verkündet Herold Herbert Pfeiffer.

Das Tor, gut bewacht von Tiefburgvogt Gerhard Haaf und Archivar Eugen Holl, bleibt verschlossen, bis die Böllerschüsse ertönt sind.

2006 gab der Stadtteilverein Handschuhsheim 13 Grenzsteine an die Gemeinde Neidenstein zurück, die seit 30 Jahren in der Tiefburg gut gesichert aufbewahrt wurden. Zur Kerweeröffnung bedankte sich eine Delegation aus Neidenstein, angeführt von Bürgermeister Peter Reichert, für die Aufbewahrung und Rückgabe.

 

Auch der Lindentanz am Kerwesonntag fand wieder bei strahlendem Sonnenschein statt.

Am Kerwemontag fand wieder der traditionelle "Hendsemer Nachmittag" für Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 60 Jahren statt mit Musik, Singen, Wein, Kaffee und Kuchen.

Frau Sabine Dietenberger und

... Martin Hornig als Dirigenten.

Aus dem benachbarten Schriesheim kam die Weinkönigin mit Begleitung zu Besuch.

Seitenanfang