Spendenaktion 2002

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben
Festakt 2013
Aktion 2013
Aktion 2012
20_Jahre
Auftakt 2011
Krimreise 2011
Weihnachtstand
Ehrenbürgerschaft
Die Romanows auf der Krim
Krimreise 2008
Besuch von der Krim 2007
Schulkontakte
Spielsachenaktion 05
Dankschreiben 05
10 Jahre Freundschaft
Spendenaktion 2002
Krimreise 2004
Krimreise 2002
Spendenaufruf

 

Abschluß der SPENDEN - Aktion 2002

Die Spendenaktion 2002 für die humanitäre Hilfsaktion des Stadtteilvereins "Familien helfen Familien" für unseren Partnerstadtteil Kiewskij-Rayon in Simferopol/Krim/Ukraine ergab eine Rekordsumme von 20 000 €. Allen Spendern sei herzlich gedankt. Für 18 700 € wurden durch den Stadtteilverein 1 100 Lebensmittelpakete mit 21 verschiedenen Lebensmitteln vom Zucker über Mehl, Fleisch- und Fischkonserven bis zu Öl und Teigwaren in der Ukraine eingekauft und an 1 100 Bedürftige verteilt. Zusätzlich wurden für das Reha-Zentrum in Kiewskij-Rayon ein Ultraschallgerät für 800 €, ein Inhalationsgerät für 200,- € und ein Betrag von 300,- € gespendet. 

Ende Januar 2003 erreichte den Stadtteilverein folgender Brief aus der Ukraine:

der von Gerhard Genthner übersetzt wurde:

Brief vom 15.1.03 an den Stadtteilverein Handschuhsheim, 

"Sehr geehrter Herr Hornig, lieber Martin,
liebe Einwohner des Partnerstadtteils Handschuhsheim,

Im Namen der Einwohner des Kiewski] Rayon der Stadt Simferopol/Krim, Ukraine/ möchte ich herzlich meine Dankbarkeit für die Hilfe ausdrücken, die Sie jetzt schon viele Jahre den minderbemittelten Bürgern unseres Stadtteils erweisen, einsamen alten Menschen, kinderreichen Familien" Invaliden, allen denen, die Aufmerksamkeit, Unterstützung und Teilnahme, brauchen. Solche Aktionen pflanzen die Hoffnung ins Herz dieser Menschen, dass sie nicht allein sind und dass man sich an sie erinnert. Und dass sie immer auf die freundschaftliche Unterstützung der einfachen Menschen im Partnerstadtteil zählen können.

Im Jahr des 1Ojährigen Jubiläums der Unterzeichnung des Partnerschaftvertrags zwischen unseren Stadtteilen möchten Ihnen die Bürger des Kiewskij Rayon ihre herzliche Verbundenheit und ihre Wünsche für kräftige Gesundheit und Konstitution, Glück und Liebe in Ihren Familien, gegenseitiges Verständnis und Wohlergehen heute- und in einer herrlichen wolkenlosen und sonnendurchwärmten hellen Zukunft übermitteln.

Der Vorsitzende des Gemeinderats des Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol, Krim, Ukraine
Leonid Sawenko"

Hiermit sei auch vom Stadtteilverein noch einmal allen Spendern herzlich gedankt.